Freitag, 5. Februar 2016

Liebe ist was für Idioten wie mich

Katja



Details


Titel: Liebe ist was für Idioten wie mich
Autor: Sabine Schoder
Erschienen: 23.07.2015

Broschiert 12,99€ 
Kindle 9,99€
Hörbuch 19,95€
Verlag Fischer Kinder- und Jugendbuch

Genre Jugenbuch 


Seiten: 352


Klappentext


Optimistisch gesehen ist Vikis Leben eine Vollkatastrophe. Da kann man schon mal aus Frust ein paar Tüten zu viel rauchen. Da kann es auch passieren, dass man nach einem Konzert mit dem Sänger der Band im Bett landet, obwohl man den eigentlich total bescheuert findet.

Wirklich.
Kein großes Ding.
So was passiert.
Aber ausgerechnet ihr?
Nein!
Ganz.
Sicher.
Nicht.

Oder vielleicht doch?

Zusammenfassung


Viki`s 17 Geburtstag steht an und sie hat absolut keine Lust diesen zu feiern, doch da hat sie die Rechnung ohne ihre Freunde gemacht. Die schleifen Viki in eine kleine Bar wo es ein Live Konzert gibt. Die Band die spielt mag Viki gar nicht und den überheblichen Weiberhelden Sänger schon gar nicht. Damit sie den Abend überstehen kann, raucht sie sich einen Joint.
Am nächsten Morgen wacht Viki dann im Bett von dem Sänger der Band auf....sie kann sich an nichts erinnern, aber alle anderen in der Schule sind wohl bestens informiert.
Viki will nichts davon wissen und möchte gar nicht mehr daran denken, aber ihr geht der Junge nicht aus dem Kopf und das seltsame Verhalten seiner Mutter auch nicht, als dieser dann noch plötzlich die Schule und seine Band verlässt, will sie dem doch auf den Grund gehen. 

Bewertung


Tolles Cover. Sehr bunt was eigentlich gar nicht zu der Protagonistin Viki passt wie man unten sehen kann, sie liegt auf dem "Mich". Eine recht düstere Geschichte da Viki selbst nicht den richtigen Platz im Leben zu haben scheint da ihre Mutter gestorben ist und ihr Vater kein Interesse an seiner Tochter hat. Bei dem Musiker Jay scheint es das genaue Gegenteil zu sein aber es stellt sich schnell heraus, das es anderen auch nicht immer besser gehen muss als einem selbst. Gemeinsam versuchen sie sich den halt zu geben den sie beide brauchen. In dieser Geschichte geht es um Mut, Freundschaft, Liebe, Hoffnung und sie ist auch traurig. Also alles in einem eine gelungene Story für junge Leser.

Sterne




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen