Donnerstag, 26. November 2015

Die Zeitengängerin - P.C. Cast



Titel: Die Zeitengängerin
Autor: P.C. Cast
Erschienen: 10.02.2015

Taschenbuch 9,99€ 
ISBN 978-3956-4910-78
Verlag Mira Taschenbuch

Seiten: 304


Wie weit gehst du zurück, um mit deiner große Liebe vereint zu sein? P.C. Casts großer Roman über die schicksalhafte Reise einer Zeitgängerin in die Zeit der keltischen Krieger … "Komm zu mir …" Mit pochendem Herzen erwacht Alexandra aus einem Traum. Der tiefe Wald, in dem sie sich befand, der Mann, der sie gerufen hat – das war erschreckend real! Ihr ist, als müsse sie seinem Ruf folgen. Und dann hat sie dieses schlangenhafte S gesehen, wie ein magisches Zeichen einer vergangenen Gottheit. Was hat das zu bedeuten? Das erfährt Alex, als sie auf die Militärbasis in Tulsa zu einem geheimen Auftrag bestellt wird: Sie soll in der Zeit zurückreisen, nach Briton, 60 Jahre vor Christi Geburt. Wo sie das Amulett der Kriegskönigin Boudica finden muss. Und wo der keltische Druidenkrieger Caradoc auf eine Frau wartet, die ihm bestimmt ist – auf Alexandra.


Alexandra hat sich eigentlich mit Absicht von der Militärbasis getrennt und möchte nun in Frieden auf ihrer Hochgrasprärie leben. Dort wird sie nicht ständig von Geistern belästigt, da es nicht viele an diesem Ort gibt. Ja Alexandra kann Geister sehen, und genau wegen diesen Fähigkeiten muss sie wieder zur Militärbasis zurück, denn dort wartet eine Aufgabe, die nur sie bewältigen kann. Sie muss zurück in die Zeit reisen um ein Amulett zu holen ohne das die Zukunft in Gefahr ist! Doch es ist nicht nur ein erbitterlicher Krieg den Alexandra dort erwartet, sie begegnet auch noch einem Mann der sie schon in ihren Träumen besucht hat.


Das Cover ist ziemlich passend. Es zeigt eine Frau und ein Schwert. Da es um eine Frau geht die in die Zeit der blutrünstigen Kriege reißt, ist es absolut stimmig. Ich konnte mir zuerst nicht wirklich vorstellen was mich in diesem Buch erwartet deshalb lag es auch lange in meinem Bücherregal. Ich mag eigentlich keine Mittelalterlichen Romane. Aber dieser hier ist etwas anders, da er nicht nur in der Vergangenheit spielt, sondern auch mit Magie ausgestattet ist. Es geht um Kriege, Geister, Zeitreisen, einen sexy Krieger, etwas Erotik und eine spannende Geschichte. Alles in allem ein gelungener Roman für die kalten Tage ;-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow in Instagram