Dienstag, 6. Oktober 2015

Royal - Ein Schloss aus Alabaster



Titel: Royal - Ein Schloss aus Alabaster
Autor: Valentina Fast
Erschienen: 01.10.2015

E-Buch 3,99€
ISBN   9783646601626

Seiten: 249



**In der Endrunde zur Wahl der Prinzessin** 
Nur zwölf Mädchen sind in der prunkvollen Fernsehshow zur Wahl der Prinzessin übriggeblieben und immer noch weiß niemand, wer von den vier 
jungen Männern der wahre Anwärter auf den Thron ist. Tatyana ist das aber mittlerweile egal. Ihr Herz schlägt bereits für einen von ihnen und 
was sie auch versucht, sie kann nichts dagegen tun. Erst als ihre Erinnerung an das zurückkehrt, was wirklich in der Nacht des 
Meteoritenschauers passiert ist, beginnen ihre Gefühle wieder zu schwanken… 


Wie man schon geahnt hat, ist Tanya diese Runde weitergekommen und das macht sie nicht gerade glücklich, da die Gefühle für Phillip sie 
immer noch durcheinander bringen. Sie empfindet was für ihn und er für sie aber er kann es nicht lassen sich auch Charlotte an den Hals zu 
werfen. Das passt Tanya überhaupt nicht und deshalb versucht sie immer etwas Distanz zu Phillip zu bekommen, was ihr aber auch nur spärlich 
gelingt. Dann sind da noch die Angriffe auf die Kuppel. Nun weiß Tanya eindeutig, das es Angriffe sind und nicht wie die Nachrichten behaupten 
"ein Meteoritenschauer". Warum wird Viterra angegriffen und warum versucht das Königshaus eben diese Angriffe zu vertuschen? Tanya will 
versuchen diesem Geheimnis auf die Schliche zu kommen. 


Das Cover ist wieder mit den Vorgängern gleich gehalten. Was mir besonders gefällt ist, das bei jedem weiterem Band die Glaskuppel um Tanya 
weiter einreißt, das lässt erahnen worauf die Geschichte hinauslaufen wird. Das Buch hat auch dieses mal an Spannung nicht nachgelassen und 
ich freue mich wieder auf den nächsten Teil!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow in Instagram