Montag, 28. November 2016

Der Herr der Ringe - Das Hörspiel


 Marina

 

 Details

Titel: Der Herr der Ringe
Autor: J.R.R. Tolkien
Verlag: der Hörverlag, Random House Audio; Auflage
Erschienen: 14.11.2016
Genre: Hörbuch mp3
Minuten 11h 27 Min

CD Rücken

Wir schreiben das Jahr 3001, Drittes Zeitalter nach der Großen Schlacht. Im Auenland gehen merkwürdige Dinge vor. Sauron, der Böse, ist wieder erstarkt, und die Schatten seines Reiches Mordor werden länger. Bald ist ganz Mittelerde vom Untergang bedroht. Sauron fordert sein Eigentum zurück: den Einen Ring, den Ring der Macht. Dieser ist unter allen Geschöpfen, stolzen Elben, klugen Zauberern, Menschen und Zwergen ausgerechnet Frodo, dem Hobbit, in die Hände gefallen. Nur er allein kann Mittelerde retten, und so beginnen die Großen Jahre ...


Autor:

John Ronald Reuel Tolkien wurde 1892 in Südafrika als Sohn eines Bankangestellten geboren. Nach dem Tod des Vaters zog die Familie 1896 zurück in die englischen West Midlands, wo die Mutter nur wenige Jahre später ihrer Zuckerkrankheit erlag. Bevor Tolkien dann als Leutnant in den Ersten Weltkrieg zog, heiratete er 1916 Edith Bratt, mit der er später drei Söhne und eine Tochter haben sollte. Nach Kriegsende setzte Tolkien seine akademische Laufbahn fort und wurde 1925 Professor für Englische Philologie in Oxford. Aus der für seine Kinder verfassten Geschichte „Der kleine Hobbit“ wurde ein Bestseller (1937). Auch die Trilogie „Der Herr der Ringe“ (1954-1955) erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Tolkien gilt als Begründer des Fantasygenres. Er verstarb 1973

Die opulente Inszenierung mit der Musik von Peter Zwetkoff und einem beeindruckenen Cast: Rufus Beck, Matthias Haase, Hans Peter Hallwachs, Matthias Ponnier, Ernst Schröder, Manfred Steffen und vielen anderen.

Inhalt:

Frodo ist ein Hobbit und lebt im Auenland. Als  sein Ziehvater Bilbo ihm einen Ring vererbt geschehen furchtbare Dinge. Plötzlich ist Frodos Leben in Gefahr, denn Sauron, dem der mächtige Ring gehört, sendet seine Leute aus um den Ring der Macht zu suchen. Der Ring kann nur im Feuer des Schicksalsbergs  vernichtet werden. Und so machen sich Frodo und seine Freunde auf die beschwerliche Reise den Ring zu vernichten. Dabei drohen ihm allerlei Gefahren, denn jeder will diesen Ring besitzen.

Bewertung:

Die Box besteht aus 2 mp3 CDs, die man schön platzsparend in das Regal stellen kann. Die Box ist optisch ansprechend gestaltet, sie besteht aus einem Schuber, wo die CDs eingeschoben werden können. Die CDs selber liegen in einem weiteren Schuber, der im klassischen Herr der Ringe Stil gestaltet ist. Vorne auf dem Schuber sind die Gefährten zu sehen. Im Booklet sind die Vita der einzelnen Sprecher aufgeführt.
Das Hörspiel selber entstand bevor es die bekannten Filme gab. Daher sind die Stimmen auch andere wie im Film. Hätte man das Hörspiel nach den Filmen aufgenommen, wäre es schön gewesen die Stimmen aus dem Film im Hörbuch wieder zu finden.
So muss man sich erst mal an die Stimmen gewöhnen. Aber man kommt schnell in die Geschichte rein. Ich finde es gut umgesetzt, wenn man die Filme kennt hat man diese als vor Augen. Auch Teile vom ersten Hobbit Film. Es kommen natürlich auch Stellen vor, die nur im Buch vorkommen z. B. mit Tom Bombadil, dem der Ring überhaupt nichts ausmacht.

 

Fazit:

Ihr sucht noch ein Geschenk für einen Fantasy Fan oder für euch selbst, dann ist dieses Hörspiel eine gute Wahl. Mit einem solch schönen Hörspiel über den Fantasy Klassiker schlechthin, kann man nichts falsch machen.

Sterne:

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow in Instagram