Dienstag, 29. August 2017

//Werbung// Produkttest Forever Aloe-Jojoba Shampoo und Conditioner

Schöne Haare möchte jeder haben, denn sie sind ein Zeichnen von Gesundheit und Vitalität. Ich habe von Natur als leider sehr dünnes Haar welches oft einfach glanzlos runterhängt. Das Schampoo von Forever verspricht Volumen und gleichzeitig Pflege der Kopfhaut. Aber hält das Produkt das, was es verspricht?

Aloe-Jojoba Shampoo 296ml 20,99€

Beschreibung Schampoo Webseite:

Ein hoher Anteil an reinem Aloe-Vera-Gel in Kombination mit pflegenden Ölen von der Jojobabohne, Hagebutte und von Lavendel. Dadurch erhält das Haar viel Feuchtigkeit, Nährstoffe und Kraft. Zusätzlich schafft das Shampoo Volumen, regeneriert die Kopfhaut und verleiht dem Haar abschließend einen verführerischen Lavendel-Duft.

Inhaltsstoffe:

Aloe Barbadensis Leaf Juice Aqua Cocamidopropyl Hydroxysultaine Sodium Methyl 2-Sulfolaurate Disodium 2-Sulfolaurate Decyl Glucoside 1,2-Hexanediol Lavandula Angustifolia (Lavender) Flower Oil Rosa Canina (Rosehip) Seed Oil Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil Ascorbic Acid Citric Acid Parfum Linalool Potassium Sorbate Sodium Benzoate

Das Produkt im Test

Das Shampoo riecht auf jeden Fall nach Lavendel, vielleicht nicht so intensiv, wie es in der Beschreibung von Forever steht, aber dennoch sehr angenehm. Ich finde es nicht zu aufdringlich, eher frisch und trotzdem entspannend durch die Lavendelnote. Man kann das Shampoo sehr gut im Haar verteilen, es schäumt nicht übermäßig und fühlt sich angenehm auf der Kopfhaut an. Wenn man es etwas mehr einwirken lässt, kann man beim Ausspülen feststellen, dass das Haar sehr viel weicher geworden ist. Auch wenn ich nur das Shampoo ohne Condioner verwendet habe, konnte ich es sogar nass sehr gut durchbürsten. Das ist bei mir immer ein Problem, weil mein Haar nach dem Waschen meist so struppig ist, dass ich eigentlich immer ein Haaröl auftrage. Das Volumen von meinem Haar war aber nach dem waschen eher normal, da kann man aber keine Wunder erwarten.

Fazit

Das Shampoo ist empfehlenswert, ich mag es total und man braucht auch für lange Haare nicht viel davon. Mein Lieblingsshampoo ist eigentlich Big von Lush. Lush und Forever, sind sich preislich und von der Qualität her ähnlich. Ich denke beide nehmen ab sofort einen Platz im Badezimmer ein. Man soll ja eh ab und zu mal anderes Shampoo nehmen 
Für schönes Haar wird zum Shampoo meist auch der passende Conditoner empfohlen. Man braucht ihn zwar nicht immer unbedingt, aber ein bisschen Luxus kann man sich ja gönnen.

Aloe-Jojoba Conditioning Rinse 296ml 19,99€

Beschreibung Conditioning Webseite:

Pflegespülung mit viel Aloe Vera, die das Haar nicht beschwert und für kontrollierbares und leicht kämmbares Haar sorgt. Jojobaöl liefert eine Extraportion Feuchtigkeit, Macadamianussöl und Sonnenblumenkernöl verleihen dem Haar viel Geschmeidigkeit. Lavendelöl verwöhnt die Sinne und beruhigt die Kopfhaut. Das Ergebnis ist gesundes Haar mit lebendigem Schwung und Glanz.

Inhaltsstoffe:

Aloe Barbadensis Leaf Juice Aqua Cetyl Alcohol Macadamia Integrifolia Seed Oil Propanediol Glyceryl Stearate Capryloyl Glycerin / Sebacic Acid Copolymer Brassica Alcohol Diheptyl Succinate Polyquaternium-81 PPG-3 Caprylyl Ether Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil Brassicyl Isoleucinate Esylate Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride 1,2-Hexanediol Arginine Lavandula Angustifolia (Lavender) Flower Oil Panthenol Ascorbic Acid Citric Acid Parfum Linalool Potassium Sorbate Sodium Benzoate

Das Produkt im Test

Nachdem man sich die Haare mit dem Shampoo gewaschen hat, kann man gleich den Conditoner auftragen. Er ist etwas fester in der Konsistenz und riecht genauso wie das Shampoo. Ich habe es bisher immer für die Spitzen benutzt, weil ich Conditoner am Haaransatz nicht so mag. Dadurch sieht es immer etwas fettiger aus. Für die Haarspitzen ist es perfekt. Sie sind bei mir immer etwas trocken und strohig. Durch den Condioner fühlen sich meine Haare weicher an und ich habe das Gefühl, das der Haarbruch etwas zurückgegangen ist. Das mein Haar etwas mehr Feuchtigkeit bekommt, liegt denke ich an der Aloe Vera und dem Jojobaöl in beiden Produkten.

Fazit

Wie das Shampoo ist auch der Condioner eine gute Wahl, wenn man sich schönes Haar wünscht. Er ist eine gute auf jeden Fall Ergänzung zum Shampoo. Den Condioner kann man auch, wenn man ihn etwas länger drin lässt super als Haarkur nutzen. Spart ein Produkt mehr im Badezimmer, was überaus praktisch ist.

Endfazit:

Die Werbeversprechen von Forever zu diesen zwei Artikeln, sind kleine bloßen Floskeln.  Man bekommt weiches und glänzendes Haar. Beide Produkte enthalten hochwertige Inhaltsstoffe, keine Silikone und sind Tierversuchsfrei. Ich finde hier stimmt Preis/Leisung völlig

Diese Produkte wurden uns zum testen von Petra Sternkiker und Forever Living zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Bei Interesse und Fragen rund um die Produkte, könnt ihr Petra gerne persönlich schreiben.     

 Hier geht es zur Website mit allen von uns vorgestellten Produkten von Forever:

http://www.psternkiker.flpg.de