Mittwoch, 15. November 2017

Q [ku]



Werbung

Details

Titel: Q [ku]
Autor: Tatsuya Shihira
Erschienen: 01.08.2017
Verlag: Carlsen Verlag GmbH
Genre: Manga - Japanische Comics
Seiten: 210
Preis: 7,99€

Buchdeckel:

Seit nunmehr zehn Jahren liegt die Welt bereist in Trümmern und ein mysteriöser Himmelskörper, Solaris, tauchte wie aus dem Nichts auf. Wurde Solaris aus einer anderen Dimension oder von Göttern gesandt, um die Menschheit zu betrafen?! Niemand weiß das so genau. Nur eines ist gewiss: Seit dem tauchen immer wieder gigantische Eier auf der Erde auf, aus denen binnen weniger Stunden gruselige Gigantomonstern schlüpfen! Monster, die alles und jeden um sich herum gnadenlos platt machen und die Menschheit in Angst und Schrecken versetzen. Rem Serizawa kümmert sich rührend um eine Gruppe Waisen und versucht alles, um die Kinder vor Solaris und den Monstern zu schützen. Eines Tages rettet er ein süßes Mädchen aus den Klauen der Monster! Das süße Mädchen entpuppt sich als Monster(und Donuts)-fressendes Alien – und wird zur Gejagten aller Gruppen, die versuchen Solaris zu zerstören... Tatsuya Shihira erzählt in einem rasanten Tempo und mit großartigem Humor in Bildern, die ihresgleichen suchen.

Meine Bewertung:

Die Story ist zu Beginn etwas schleppend und geheimnisvoll, baut sich jedoch dann aber etwas spannender auf. Es gibt einige Parallelen zu dem Manga „Elfenlied“. Der Hauptcharakter Q ist niedlich, recht simpel aufgebaut und spricht nur sehr wenig (Q), besitzt dafür aber riesige Kräfte. Durch diese Zusammenstellung möchte man gerne wissen wie es weitergeht und ob Q evtl. die Welt von Solaris retten kann.

Das Artwork ist recht gut, teilweise sogar recht detailliert. Der Manga enthält Action, Comedy aber auch etwas Etchi und hat daher eine gute Balance. 

Fazit: Lesenswert.

Sterne:




Der Manga wurde uns von Carlsen zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür ;-)

Meinung