Dienstag, 26. Juni 2018

Produkttest// FOAMIE Festes Schampoo

Werbung (durch Nennung der Marke)

Foamie, oder zu Deutsch "schaumig" trifft voll auf seinen Namen zu. Doch fangen wir mal vorne an.
"Foamie" ist eine neue Art der Haarpflege, denn es ist ein festes Schampoo. Die Formel soll dem pH Wert der Kopfhaut angepasst sein, und somit den äußeren Säuremantel der Kopfhaut nicht angreifen und mild reinigen. Dazu kommt, das Foamie zu 100% Vegan und Tierversuchsfrei ist, und ein Produkt "made in Germany". Natürlich ebenfalls frei von Silikonen, Farbstoffen, Parabenen, Sulfaten, Mineralölen und Nano Partikeln.
Puh, das ist schon mal eine Menge Info und klingt doch erstmal ganz gut.


Mein Erster Eindruck

Auf der Suche nach einem neuem Haarschampoo bin ich förmlich über Foamie gestolpert. Ich hatte zwar vorher schon von den festen Schampoo gehört, aber noch keines gesehen. Die Packung hat ihren Zweck schon mal sehr gut erfüllt und mich mit seinem Aussehen und den ganzen Versprechen, wie oben bereits genannt, zum Kauf überzeugt.

Der Preis einer Packung Foamie liegt bei 4,95€ und soll für ca. 25 Haarwäschen reichen.

Benutzung


Foamie sieht aus wie ein normales Stück Seife, wird aber in ein kleines Säckchen gesteckt, das mit einer kleinen Kordel verschlossen wird. Nun hält man das ganze unter den Wasserstrahl und bringt es zum schäumen. Schaumig passt dabei sehr gut, denn Foamie ist definitiv leicht aufzuschäumen. Dabei wird der angenehme Duft freigegeben. Mich erinnert der Geruch an Rasierschaum für Männer, also dieser, den man für eine "echte" Rasur verwendet. Ich liebe diesen leichten Duft. Selbst nach dem trocknen verstömt das Haar diesen angenehmen Duft weiter. 
Ich muss sagen, das mich das feste Schampoo überzeugen konnte. Die Anwendung ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, da die Seife nicht so viel Schaum auf dem Kopf hinterlässt wie die flüssigen Kameraden, aber trotzdem kann es durch seine Wirksamkeit und den tollen Duft überzeugen.

Nach der Haarwäsche mit Foamie habe ich auf Spülungen verzichtet um es besser beurteilen zu können. Dabei habe ich schnell gemerkt, das ich keine Spülung brauche. Obwohl ich normalerweise ohne Spülung nicht durch meine Haarspitzen komme, war das nach Foamie möglich. Ich bin total begeistert davon. Mein Haar fühlt sich super seidig an und sieht auch sehr gepflegt aus (nach nun 4 Wäschen mit Foamie ohne zusätzliche Haarpflegemittel). 

Das feste Schmapoo gibt es für verschiedenen Haartypen

Floral Flair (welche sich getestet habe) - für geschädigtes Haar
FOAMIE festes Shampoo für geschädigtes Haar – das intensiv aufbauende feste Shampoo enthält ausgewählte, natürliche Pflanzenextrakte zur Belebung und Stärkung des Haares und wirkt gegen sprödes und müde aussehendes Haar.
Aloe Spa - für trockenes Haar
 FOAMIE festes Shampoo für trockenes Haar – die Aloe Spa Formulierung mit integriertem Conditioner spendet dem Haar Feuchtigkeit und verhindert das Austrocknen.
Soft Satisfaction - für empfindliches Haar
 FOAMIE festes Shampoo für empfindliches Haar – die Rezeptur enthält hydrolysierte Weizenproteine, die auf empfindliches Haar schonend wirken und das Haar somit schützen und ihm Glanz verleihen.

Fazit 

In mein Regal wird Foamie mit Sicherheit weiterhin einziehen dürfen. Der Preis ist zwar etwas hoch, aber dafür überzeugt das Ergebnis ungemein. Ich kann dieses Schampoo daher sehr empfehlen.