Freitag, 16. Februar 2018

\\Manga// Yamada-Kun & the seven Witches, Band 5

Werbung

Inhalt

Yamada-kun und seine Freunde versuchen alles, um den Brand an der Schule, den die Hexe Maria Sarushima in der nahen Zukunft vorhergesehen hat, zu verhindern! Wer aber ist die andere Person, die am Ort des Geschehens anwesend sein wird? Und wie lässt sich diese Zukunft nun verändern? Ob der Brand abgewendet werden kann, hängt voll und ganz von den weiblichen Reizen Yamada-kuns ab!

Bewertung

Im 5 Band geht es richtig rund. Yamada und seine Freunde wissen, das das alte Schulgebäude brennen wird, und nun überlegen sie, wie sie die Zukunft verhindern beziehungsweise ändern können! Da sind die Kräfte von Maria Sarushima sehr entscheidend. Yamada lässt sich allerhand einfallen um herauszubekommen wer für den Brand verantwortlich ist und wie man das verhindern kann. 
Es wird natürlich wieder viel geküsst, Yamada bekommt einiges auf den Deckel und die Gruppe bekommt einen Neuzugang. Der Übergang zum nächsten Manga beginnt wieder mit neuen Problemen, wäre ja auch zu einfach wenn es bei den Witches mal normal laufen würde. Also muss man auch beim Ende des 5 Bandes mit einem Cliffhanger rechnen.
Ich habe immer noch eine Menge Spaß an dieser Reihe und bin sehr gespannt ob es zwischen Yamada und Urara doch noch was gibt, knistern tut es ja schon genug oder?!





Meinung

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.